Schülerclub

 

Der Schulclub an der Alexander-Puschkin-Schule ist eine schulinterne, offene Freizeiteinrichtung, die im Rahmen des Kooperationsprojektes „Jugendarbeit an Schulen“ durch einen Erzieher der Technischen Jugendfreizeit und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH betreut wird.

Der Schulclub unterstützt mit seinen außerunterrichtlichen Ergänzungsangeboten den Lernort Schule und stärkt gleichzeitig das individuelle Schulprofil.

Für die Kinder und Jugendlichen der Schule ist der Schulclub ein lebensbestimmender und prägender Treffpunkt.

Die Schuljugendarbeit im Club dient auch der Realisierung einer zeitgemäßen gesellschafts- und lebensnahen Schule, die Anregungen und Unterstützungen im außerschulischen Bereich gibt.

Die Freizeitangebote orientieren sich an den Wünschen und Interessen der Schülerinnen und Schüler und werden aktiv von den Kindern und Jugendlichen im Rahmen des Clubrates mitgestaltet.

Neben dem offenen Angebot stehen die pädagogischen Mitarbeiter allen Schülern bei Problemen, Sorgen und Nöten zur Verfügung.

  • Angebote: Billard, Dart, Kicker, Gesellschaftsspiele, Schach, Xbox Kinect, Computer/Internet, Basketball, Fußball, Kreativangebote, Hausaufgabenhilfe, regelmäßig wechselnde Veranstaltungen
  • Öffnungszeiten: Mo – Fr 13.30 – 18.00 Uhr
  • Verantwortlich: Enrico Grunow e.grunow@tjfbg.de

 

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com