28.11.2011 Berlin
Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zwischen der Alexander – Puschkin – Schule und der Robinson – Grundschule.

Voraussetzungen und Ziele der Zusammenarbeit

Es erfolgt ein Austausch über Konzepte und pädagogische Grundlagen sowie die Formulierung von konkreten Zielen für die Zusammenarbeit der beteiligten Einrichtungen.

Das gegenseitige Kennenlernen der Arbeitsumgebung erfolgt durch wechselseitige Hospitationen.

Es finden regelmäßige Gespräche in unterschiedlichen Zusammensetzungen zwischen Schulleiterinnen, Lehrer/innen und Erzieher/innen statt.

Die Schulleitungen beider Schulen treffen sich einmal jährlich, um die weitere Zusammenarbeit zu besprechen und die Ergebnisse zu evaluieren.

Themen und Termine werden koordiniert.

Es erfolgt ein Zusammenwirken der Fachbereiche, der Elternvertretungen und der Schüler/innen beider Einrichtungen.

Durchführung gemeinsamer Fortbildungen.

Gegenseitige Absprachen und Durchführung verschiedener schulischer Aktivitäten und Höhepunkte.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com