Zielsetzung der Kooperation:

Gemeinsam mit der Deutschen Bahn will die Alexander-Puschkin-Schule dazu beitragen, dass die Schülerinnen und Schüler mit einem höheren Praxisbezug unterrichtet werden und somit die Ausbildungs-und Studienreife verbessert werden kann. Überfachliche Qualifikationen wie vernetztes Denken, soziale und methodische Kompetenzen und weitere Schlüsselqualifikationen sollen gefördert und entwickelt werden.

 

Die DB

  • stellt dem Einführungsjahrgang den Berufswahlpass zur Verfügung,
  • bietet innerhalb des Konzerns Schülerpraktika an,
  • bietet Bewerbertraining an,
  • stellt die Ausbildungsberufe und die dualen Studiengänge der Deutschen Bahn AG vor,
  • bietet Module wie IT-Fitness, Betriebsbesichtigungen zur Stärkung der Berufsorientierung an,
  • bietet Teilnahme am Girlsday an.

 

Die Alexander-Puschkin-Schule

  • setzt den Berufswahlpass zur Unterstützung der beruflichen Entscheidungsprozesse der Schülerinnen und Schüler ein,
  • berät über Chancen und Möglichkeiten, die die Kooperation mit der DB bietet,
  • spricht Bewerbungsempfehlungen für Praktika und Ausbildungen bei der DB AG aus,
  • beteiligt sich an Ausstellungen und Events der DB durch Schülerprojekte.
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com