Schach Arbeitsgemeinschaft

Das strategische Brettspiel Schach kommt aus dem Persischen und steht für das „königliche Spiel“. Wahrhaft königlich ist auch die Beliebtheit dieses Spiels, denn gemessen an der Zahl von Vereinsspielern, ist es das populärste Brettspiel in Europa.

Beim Schach bewegen zwei Spieler abwechselnd Figuren auf einem Spielbrett. Das Ziel des Spiels ist es, durch strategische Züge, die gegnerische Spielfigur des Königs „schachmatt“ zu setzen, d.h. unabwendbar anzugreifen. Da jeder Spieler verschiedene Figuren zur Verfügung hat und unterschiedliche Spielzüge möglich sind, verläuft jede Schach-Partie anders, der Spielspaß und die Spannung bleiben so immer erhalten. Ist man erstmal etwas tiefer in die Schach-Welt eingetaucht, werden auch die Partien zunehmend länger, spannender und schweißtreibender.

Schach wird nicht ohne Grund auch als „Denksport“ angesehen, da es

  • zur Steigerung eures Intelligenzquotienten beiträgt.
  • eure Kreativität fördert.
  • euer Gedächtnis trainiert.
  • zum strategischen und kritischen Denken anregt.

Wurde dein Interesse geweckt? Dann lerne erfolgreich Schach-Spielen in unserer Schach-AG. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jeder ist bei uns willkommen, um bei einer Partie Schach Spaß zu haben und den Kopf vom Schulalltag frei zu bekommen. Wir freuen uns auf dich!

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com